Ihr Türschloss in Kleinmachnow kaufen

Bei welchem Schlüsseldienst in Kleinmachnow sollten Sie ein Türschloss kaufen?
Bevor wir das besprechen, klären wir zunächst einige grundsätzliche Fragen zum Thema Türschloss.

Damit Sie schnell an den Punkt gelangen, der Sie interessiert, haben wir für Sie das folgende Inhaltsverzeichnis aufgebaut:

Was ist ein Türschloss?
Wie ist ein Türschloss aufgebaut?
Wie kann ich ein Türschloss wieder leichtgängig machen?
Wie und warum wird ein Türschloss ersetzt?
Was kann man noch für zusätzliche Sicherheit tun?
Kaufen Sie ein Türschloss in Kleinmachnow beim Experten für Sicherheitstechnik

Was ist ein Türschloss?

Ein Türschloss ist eine mechanische Vorrichtung, die im Kern über einen Schließzylinder verfügt. Es dient dazu eine Tür geschlossen zu halten, um Unbefugten den Eintritt zu untersagen und Befugten zu gewähren. Es gibt Schlösser mit oder ohne Schlüssel. Schlösser mit Schlüssel eignen sich für die Haustür. Schlösser ohne Schlüssel sind für Innenräume.

Des Weiteren gibt es Sicherheitsschlösser und elektronische Schlösser. Alle Arten Türschlösser verfügen über einen Schließzylinder. Ein elektronisches Schloss steht unter Strom und lässt sich nur mit Hilfe eines elektromagnetischen Signals öffnen.

zurück nach oben

Wie ist ein Türschloss aufgebaut?

Ein herkömmliches Schloss, wie es in jedem Schlüsseldienst zu haben ist, setzt sich zusammen aus dem Schließzylinder, einem Schutzbeschlag und dem Schließblech. Dabei ist der Schließzylinder der Hauptteil des Schlosses.

Einsteckschlösser ersetzen Kastenschlösser

Während früher auch in Kleinmachnow einfache Kastenschlösser zum Verschließen einer Tür eingesetzt wurden, verwendet man heute genormte Einsteckschlösser. Ein Einsteckschloss ist eine Kassette, in der sich die ganze Mechanik befindet. Diese ist für das Entriegeln und Schließen des Schlosses verantwortlich. Ein Einsteckschloss kann vom Schlüsseldienst schnell und einfach ersetzt werden, sollte es einmal kaputt gehen.

Wie funktioniert das Schließen?

Das Schloss verfügt über eine Öffnung, in der man die Türklinke oder den Türknopf einfügen kann. Diese Öffnung wird Nuss genannt. Mit der Nuss betätigt man die Falle, die die Tür beim Aufschließen öffnet. Unterhalb der Nuss befindet sich die Profilzylinderlochung, die dem Aussehen des Schließzylinders entspricht. Mit dem Schließzylinder wird wiederum der Riegel am Einsteckschloss betätigt. Des Weiteren gibt es auch Komfort-Einsteckschlösser. Diese öffnen die Falle, indem man den Schlüssel einfach nach rechts dreht.

Türschlösser mit Sicherheitsplus

Da herkömmliche Türschlösser nicht komplett einbruchsicher sind, empfehlen sich Sicherheitsschlösser von Ihrem Schlüsseldienst in Kleinmachnow. Sie eignen sich besonders für Haustüren. Es gibt sie unter anderem als Zusatzschlösser, Kettenschlösser und Panzerriegel. Diese Türschlösser bestehen aus dem Einsteckschloss – das normale Türschloss – einem Schutzbeschlag und dem Profilzylinder. Das Einsteckschloss verfügt über eine Anti-Panikfunktion und ist entsprechend genormt. Der Schließzylinder sollte hochwertiger sein als bei einem normalen Schloss. Das Schließsystem besteht aus mehreren Schließelementen und Stiftebenen. Manche Schlösser werden mit einer Sicherheitskarte geliefert. Sie können durch eine Notfunktion geöffnet werden, wenn der Schlüssel von innen steckt.

Türschloss mit Schutz gegen einfaches Aufhebeln

Der Schutzbeschlag sollte aus hochwertigem Stahl bestehen, so dass sich das Schloss nicht aushebeln lässt. Es sieht nicht nur gut aus, sondern macht einen Zugang zum Profilzylinder oder Sicherheitsschloss nicht möglich. Sicherheitsschlösser können nicht mit einem Schraubenzieher, einer Kreditkarte oder einem Kuhfuß einfach geöffnet werden. Hierfür benötigt man spezielles Werkzeug, wie es der Schlüsselnotdienst hat. Das bietet zusätzlich Sicherheit bei einem Einbruch.

Merkmale Türschloss mit Sicherheitsplus

  • Das Türschloss kann nicht mit einem Schraubenzieher, einer Kreditkarte oder Stemmeisen einfach geöffnet werden
  • Das Türschloss hat einen Schutzbeschlag aus hochwertigem Stahl
  • Der Schließzylinder ist hochwertiger und besteht aus mehreren Ebenen
  • Es gibt eine Sicherheitskarte
  • Das Türschloss hat eine Notfunktion zum Öffnen, falls der Schlüssel innen steckt
  • Der Profilzylinder ist nach DIN 18252 mindestens Angriffswiderstandsklasse 1 (besser 2)

Woran erkennt man ein Zimmerschloss?

Ein Zimmertürschloss ist in der Regel ein Einsteckschloss, das direkt in das Türblatt oder in den Rohrrahmen verankert wird. Dieses Schloss gibt es in drei verschiedenen Varianten. Es gibt sie mit Drehhebel und Schlitz, als Buntbart, oder als Profilzylinder.

Für größere Gebäude sinnvoll: Die Schließanlage

Eine Schließanlage besteht aus mehreren Schließzylindern, die alle miteinander verbunden sind. Schließanlagen finden sich hauptsächlich bei Schulen oder größeren Firmen. Der Vorteil ist, dass man mit einem Schlüssel auf mehrere Türen zugreifen kann. Oder es gibt einen Generalschlüssel, der alle Türen öffnet. Das ist bei größeren Wohnungsbauten sinnvoll. Hier ist dann der Hausmeister der Schlüsselnotdienst zur Öffnung des Türschlosses.

Ein Codeschloss zur Verriegelung der Tür

Ein Codeschloss gibt es als mechanische oder mechatronische Variante. Das mechanische Schloss funktioniert mit einer Scheibe, die eine Sperre bei allen falschen Zahlen auslöst.
Die mechatronische Variante ist wie ein elektronisches Zahlenschloss, das zum Beispiel von einem Servomotor ausgelöst wird. Manche elektronische Schlösser verfügen zusätzlich noch über einen Fingerscan.

zurück nach oben

Wie kann ich ein Türschloss wieder leichtgängig machen?

Mit der Zeit kann es vorkommen, dass ein Türschloss sich störrisch verhält. Dann klemmt der Schlüssel, oder er muss mit wesentlich mehr Aufwand im Türschloss gedreht werden. Jetzt sollten Sie handeln, bevor der Schlüssel abbricht. Denn sonst kann nur der Schlüsselnotdienst helfen. Der Zylinder kann zunächst einmal geölt werden. Dabei sollte man nie ein gewöhnliches Öl verwenden, das das Öl verharzen und eventuell den Schließzylinder verkleben kann. Dafür gibt es spezielle Silikonöle oder Graphitpulver bei Ihrem Schlüsseldienst in Kleinmachnow. Mit dem Silikonöl bekommt man das Schloss schon nach zwei Sprühstößen wieder für eine lange Zeit leichtgängig. Das Pulver ist etwas umständlicher, da es in den Zylinder hineingeblasen wird. Auf das Silikonspray sollte niemals Graphitpulver verwendet werden, da dieses verklumpen kann.

Was tun, wenn das Türschloss immer noch blockiert?

Wenn das Schloss immer noch blockiert oder klemmt, kann man die Tür anpassen, das Schloss reinigen oder das Türblatt fixieren. Das Türschloss sollte ein Profi eines Schlüsseldienstes in Kleinmachnow wechseln. Die Riegel und das Schloss sollten so voreinander sitzen, dass sie passen. Die Türscharniere könnten ausgeleiert sein und das Türblatt zu tief hängen. Sollte das nicht der Fall sein, muss der Zylinder eventuell ausgebaut und gereinigt werden. Wenn die Versetzung der Türscharniere nichts bringt, muss das Türschloss eingestellt und versetzt werden. Das ist allerdings eine schwierigere Angelegenheit und es rät sich auf einen professionellen Schlüsseldienst aus Kleinmachnow zurückzugreifen.

Merktabelle für das Lockern des Türschlosses

Silikonöl Graphitpulver Türschloss tauschen
Vorteil Flüssig, kommt in jeden Winkel des Schlosses – meist reichen zwei Sprühstöße Fettfrei & geruchlos, kann Einfrieren des Türschlosses verhindern Ein neues Türschloss ist bereits geschmiert und kann sofort fehlerfrei eingesetzt werden
Nachteil Kann einfrieren bei sehr niedrigen Temperaturen und verklumpt, wenn danach Graphit verwendet wird Graphit ist ein sehr feines Material und kann eine Allergie auslösen Es muss nicht immer ein neues Türschloss sein – hier stehen die Kosten als negativ im Buch

zurück nach oben

Wie und warum wird ein Türschloss ersetzt?

Wenn das Schloss bereits alt und sehr blockiert ist, empfiehlt es sich das Schloss vom Schlüsseldienst wechseln zu lassen. Dies sollten Sie auch tun, wenn Sie einen Schlüssel verloren haben oder unerwünschte Personen einen Schlüssel haben. Außerdem natürlich, wenn Sie von einem normalen Türschloss auf ein Sicherheitsschloss umsteigen möchten. Wenn Sie nicht in Eigentum in Kleinmachnow wohnen, sollten Sie dies nach Absprache mit dem Vermieter tun.

Warum sollte der Austausch eines Türschlosses in Kleinmachnow vom Fachmann erledigt werden?

Um eine optimale Sicherheit zu gewähren, die auch mit einer Garantie kommt, empfiehlt es sich für den Austausch des Schlosses einen Profi zu rufen. Ein Schloss mit Schlüssel lässt sich relativ einfach wechseln. Mit einem Schraubendreher werden alle Schrauben entfernt und der Splint wird mit einem Hammer entfernt. Dann kann man den Türgriff problemlos entfernen. In der Stuhlplatte befindet sich eine Schraube, die den Zylinder fixiert. Auch diese muss entfernt werden. Der Schlüssel wird eingesteckt und nach rechts gedreht bis der Zylinder sich herausnehmen lässt. Der Einbau funktioniert genauso. Man sollte jedoch darauf achten, dass das Schloss und die Sicherheitsbeschläge auf gleicher Ebene liegen. Wenn Sie sich beim Wechsel des Türschlosses unsicher sind, fragen Sie lieber einen Experten vom Schlüsseldienst in Kleinmachnow, bevor Sie sich aussperren.

Der Austausch eines Schlosses ohne Schlüssel

Beim Austausch eines Schlosses ohne Schlüssel werden die Schrauben und das Zylinderschloss mit einem Bohrer gelöst. Das ist eine Arbeit, die in jedem Fall vom Fachmann des Schlüsseldienstes gemacht werden sollte.

Kaufen Sie Ihr Türschloss in Kleinmachnow nicht einfach im Baumarkt

Sie sollten ein Türschloss in Kleinmachnow nicht im Baumarkt kaufen. Nicht jedes Schloss ist für jede Tür geeignet. Nicht jedes Schloss erfüllt die erforderlichen Richtlinien zur Sicherheit. Es gibt Schlösser in verschieden Größen und mit verschiedenen Widerstandsklassen. Das Schloss sollte robust verarbeitet sein und über ein Sicherheitszertifikat verfügen.

zurück nach oben

Was kann man noch für zusätzliche Sicherheit tun?

Wer zusätzliche Sicherheit für sein Schloss braucht, kann das Schloss in den meisten Fällen einfach aufrüsten.

Ein Panzerriegel schützt mechanisch

Ein Panzerriegel empfiehlt sich oft, wenn das Türblatt eine geringe Qualität aufweist. Mit dem Panzerriegel kann die Tür zusätzlich gesichert werden. Der Riegel ist ein breiter Balken, der die Tür quer von innen schützt. Es gibt diese Art von Sicherheitsvorkehrung in verschiedenen Ausführungen. Manche funktionieren per Knopfdruck, andere kommen mit Zylinder oder ohne und andere benötigen einen Schlüssel. Die Panzerriegel eignen sich zum Beispiel für Mietwohnungen. Der Einbau sollte von einem Fachmann des Schlüsseldienstes in Kleinmachnow erledigt werden.

Schutz gegen Aufbohren des Türschlosses

Da Einbrecher Türschlösser oft aufbohren, kann man den Schließzylinder zusätzlich mit einem Türschild schützen. Dieser besteht aus massivem Stahl und lässt sich nicht so einfach abschrauben. Ein elektronisches Codeschloss ermöglicht den Eintritt ohne Schlüssel und der Code kann aus Sicherheitsgründen auch vom Vermieter geändert werden. Dieses System ist extrem einbruchsicher und lässt sich nur mit der richtigen Zahlenkombination öffnen.

Gute Kombination: Elektronisches Türschloss und Alarmanlage in Kleinmachnow

Auch Alarmanlagen arbeiten gewöhnlich mit einem Code. Wird dieser falsch eingegeben oder die Tür nicht innerhalb des eingestellten Zeitlimits wieder geschlossen, wird ein automatischer Alarm ausgelöst. Für eine optimale Sicherheit sorgt ein elektronisches Schloss mit einer Fingerscan Funktion. Dabei legt man den Finger einfach auf das Touchpad, um die Tür zu öffnen. Diese Funktion bietet eine hohe Sicherheit. Es gewährt niemand anderen den Eintritt, man braucht keinen Schlüssel mehr und muss sich auch keine Zahlenkombination merken. Vertrauen Sie bei einer solchen Lösung immer dem lokalen Schlüsseldienst vor Ort in Kleinmachnow.

zurück nach oben

Kaufen Sie ein Türschloss in Kleinmachnow beim Experten für Sicherheitstechnik

Kaufen Sie Schlösser am besten nur vom Fachmann mit Schlüsseldienst in Kleinmachnow. Sie bekommen dort nicht nur geprüfte Qualität, sondern auch eine Garantie und eine sichere Montage. Bei der Selbstmontage können viele Fehler passieren. Es kann vorkommen, dass am Ende der Schlüsselnotdienst gerufen werden muss. Sie suchen das perfekte Türschloss in der richtigen Größe und Qualität? Dann sollten Sie beim Fachmann vor Ort in Kleinmachnow kaufen. So haben Sie lange Freude an Ihrem Türschloss.

zurück nach oben

Bitte bewerten Sie uns:
Durchschnittliche Bewertung: 5 Sterne